Trotz der kurzen Vorbereitung und der vielen Nachholspiele, starten die D Junioren souverän in die Rückrunde. Nach vier Siegen in folge und null Gegentoren, ging es gestern mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Tura Espelkamp. Durch hohes Pressing und schnelles Spiel in die Tiefe wollte man den Gegner von der ersten Minute unter Druck setzten. Schon nach drei Minuten verwandelte Serhad zu 1-0. In der 13′ und 14′ Minute konnte dann Sipan und Tim die Führung auf 3-0 ausbauen. Auch wenn Tura weiter mit viel Kampf und langen Bällen sich paar Chancen erspielt hat, war die zur Zeit beste Defensive der Liga nicht zu überwinden. In der 37, 48 und 52 Minute erhöhte der FCL dann auf 6-0. Erst in der 54′  konnte Tura den Anschlusstreffer erzielen, bevor Laurenz in der 55′ für den 7-1 Endstand sorgte. Nun geht es in die Woche der Entscheidung. Dienstag Pokal Halbfinale bei der Jsg Stemweder Berg, Donnerstag Heimspiel gegen Union Varl und Samstag das Top Heimspiel ebenfalls gegen Stemweder Berg wo die Mannschaft auf große Unterstützung der FC Anhänger hofft. FC FC FC

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü