Nachdem die D1 am letzten Samstag gegen den Bezirksligisten Bünde/ Kirchlengern 2:2 gespielt hat, konnte man am heutigen Dienstag einen 3:1 Sieg gegen den A-Ligisten FT Dützen einfahren. Dem 1:0 durch Feryad folgte eine direkt verwandelte Ecke von Tim zum 2:0. Mit diesem Vorsprung ging es in die Pause. Nach Umstellungen im Spielsystem musste nach guter Spielphase von Dützen der 2:1 Anschlußtreffer hingenommen werden. Nach gutem Zusammenspiel zwischen Felix und Tim konnte dieser zum 3:1 einnetzen und so den verdienten Sieg eintüten. Kompliment an die gesamte Mannschaft die ein gutes Spiel ohne Auswechselspieler abgeliefert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü