FC Lübbecke stellt Weichen für die neue Saison im Seniorenbereich

„Am Ende der vergangenen Saison hatten wir ein Torverhältnis von 101:54 – klar, wo wir als erstes ansetzen mussten“, erklärt Roland Brandt Trainer der 1. Senioren Mannschaft die Transfers der drei Defensivakteure.  Radek Repinski (Türk Gücü Espelkamp), Raphael Sander (Pr. Espelkamp) und Arthur Paul (SC Lavelsloh) werden das Team in der Defensive verstärken.

Mit Julian Burkert gesellt sich ein weiterer Spieler aus den eigenen dazu, der nach seiner erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung die Mannschaft auf jeder Position verstärken kann.

Den Kasten sauber halten soll darüber hinaus mit Eric Ehlert, einer, der aus der eigene A-Jugend Mannschaft schon in der letzten Saison spielte und seine Qualitäten unter Beweis stellte.

Für die Offensive hat man sich mit Florian Kadriu (HSC Alswede) und Szymon Glinka verstärkt. Und auch die Verpflichtung von Easid Allahib (HSC Alswede) und Ridvan Yigit (Holsener SV) sorgt im defensiven Mittelfeld für viel Qualität.

Brandt hofft, dass durch die dazugewonnene Qualität auch ein Problem abgestellt werden kann, welches dem FC die gesamte, vergangene Saison begleitet habe: „Wir hatten zu wenige Führungsspieler auf dem Platz – genau das wollen wir damit jetzt ausmerzen.“

Verlassen wird die 1. Seniorenmannschaft des FC‘s Sven Latatz, der als Spielertrainer der 2. Mannschaft fungieren wird.

Damit sind die Planungen an der Obernfelder Allee weitgehend abgeschlossen.

Der FC Lübbecke freut sich sehr, diese Spieler verpflichtet zu haben. Alle werden uns helfen, die neu, zur letzten Saison, zusammengestellte Mannschaft mit Ihrer Erfahrung zu führen. Es ist uns wichtig den internen Konkurrenzkampf anzufeuern. Wir haben uns intern Ziele gesteckt, die wir erreichen wollen, bestätigt Assad Jamo (Co-Trainer 1. Mannschaft). Hierfür ist jeder einzelne Spieler wichtig, so das Trainerteam Brandt/Jamo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü